Rodeln

Oder wie wär’s zur Abwechslung mal wieder mit Rodeln? Längst ist der Spaß aus Kindertagen auch bei Erwachsenen wieder voll im Trend. Wer nicht mit dem Schlitten im Schlepptau die Hänge hinauf stapfen möchte, nimmt den Lift in Achenkirch oder steigt in den „Rodlexpress“ – einen Traktor mit Anhänger, der die Gäste in Pertisau bequem nach oben bringt. Auch die Karwendel-Bergbahn bringt Gäste bequem zur knapp fünf Kilometer langen Rodelbahn am Zwölferkopf in Pertisau. Sportliche gehen die 650 Höhenmeter in rund zwei Stunden zu Fuß – die Seeblicke entschädigen für den Aufstieg.

Zurück

 
Anrufen E-Mail Rundgang